Wichtige Fragen

Home  >>  Wichtige Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Wie melde ich mich an?

Ganz einfach: Sie schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail.
Sie können dazu auch das Formular zur Kurzbewerbung nutzen oder Sie bewerben sich per one-click über Ihr Social-Media-Profil.

Sie erhalten von uns eine Bestätigung über den Eingang der Unterlagen. Nachdem wir alles durchgesehen haben vereinbaren wir mit Ihnen ein persönliches Gespräch – gerne über skype – und klären alle offenen Fragen.

Dauer: ca. 1 Woche

Anhand Ihrer Unterlagen erstellen wir Ihr Profil und versenden es an geeignete Kindertagesstätten in und um München.

Dauer: je nach Resonanz

Wie lerne ich die Kindergärten kennen?

Sobald die Leitung eines Kindergartens Interesse an Ihrem Profil hat, werden Sie persönliche Gespräche führen; falls Sie nicht aus Deutschland sind, über skype.
Wenn das Gespräch positiv verlaufen ist, werden Sie zu einer Hospitation in dieser Einrichtung eingeladen.
Wir organisieren Ihren Aufenthalt hier für Sie.

Dauer: ca. 2-4 Wochen

Wieviel kostet die Hospitation?

In der Regel übernehmen unsere Kunden, die Träger der Kindergärten bzw. Kinderkrippen und Ihre möglichen zukünftigen Arbeitgeber, die Fahrt-/Flugkosten bis zu einer Höhe von 250,-€. Die Hotelkosten (sofern nötig) und die Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel werden ebenfalls übernommen.

Dauer: ca.3-Tage

Wie finde ich eine Wohnung in München?

Wohnungen in München sind teuer und leider schwer zu finden!
Damit Sie hier ausreichend Zeit für eine eigene Suche haben, organisiert Ihr zukünftiger Arbeitgeber für Sie eine Wohnmöglichkeit. Dies kann ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft, bei einer Familie etc. oder auch ein Appartment sein.
Wenn es sich um eine befristete Wohnmöglichkeit handelt, ist die Frist mindestens drei Monate.

Dauer: mindestens 3-4 Monate

Wieviel werde ich verdienen?

Die Bezahlung im Bereich Pädagogik/Erzieher/Kinderpfleger richtet sich nach dem TvÖD (Tarifvereinbarung Öffentlicher Dienst)
Viele Träger bezahlen direkt nach TvöD, andere richten sich danach, es gibt auch Träger, die außertariflich zahlen.
Im Schnitt gilt ca. 2200-2300€ brutto ohne Berufserfahrung als Erzieherin, ca. 1900-2100€ entsprechend als Kinderpflegerin.
Nicht einberechnet sind hier Zulagen.

Was muss ich alles organisieren für den Start hier?

Sie benötigen Ihre persönlichen Unterlagen, Studiennachweise, Urkunden etc. sowie alles, was Sie für nötig halten, um in einem anderen Land neu zu starten.

Bitte organisieren Sie die  behördlichen Schritte in Ihrem Heimatland, falls notwendig .

Wenn Sie Freunde oder Verwandte hier haben, können Sie auch mit deren Hilfe die Wohnungssuche starten.

Dauer: unterschiedlich

Was muss ich für diesen Service bezahlen?

Nichts – von den ersten Gesprächen über die Organisation der skype-Gespräche mit Kunden, die Organisation einer Hospitation hier vor Ort bis zur Begleitung bei allen Behördengängen, die Sie beim Arbeitsstart erledigen müssen ist alles für Sie kostenfrei.